Unsere Themenseiten

Unfall

:

A24 zwischen Suckow und Parchim voll gesperrt

Die A24 ist zwischen Parchim und Suckow voll gesperrt.
Die A24 ist zwischen Parchim und Suckow voll gesperrt.
Nordkurier

Nach einem Unfall ist die Autobahn 24 zwischen Suckow und Parchim voll gesperrt. Zwei Personen wurden verletzt.

Nach einem Unfall ist die A24 zwischen Parchim und Suckow in Richung Berlin momentan voll gesperrt. Ein Lkw und ein Auto sind dort am Montagnachmittag aus noch ungeklärter Ursache zusammengestoßen. Das Auto wurde dabei gegen die Mittelschutzplanke geschleudert und kam dort zum Stehen, meldet die Polizei. Der 67-jähriger Fahrer und die 58-Jährige Beifaherin kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Die Bergungsmaßnahmen dauern an.