BAUARBEITEN

A14 wird bei Schwerin voll gesperrt

Die A14 wird am Dienstag und Mittwoch zeitweise voll gesperrt. Grund sind Bauarbeiten im Bereich der Eisenbahnüberführung bei Plate.
dpa
Die A14 wird zeitweise voll gesperrt. (Symbolfoto).
Die A14 wird zeitweise voll gesperrt. (Symbolfoto). Jens Wolf
Schwerin.

Die Autobahn A14 wird am Dienstag und Mittwoch wegen Bauarbeiten südöstlich von Schwerin zeitweise voll gesperrt. Wie die Deutsche Bahn am Montag mitteilte, werden an beiden Tagen im Bereich der Eisenbahnüberführung bei Plate Anlagen demontiert, die der Verkehrssicherheit während der zurückliegenden Brückenbauarbeiten dienten.

Den Angaben zufolge ist die A14 am Dienstag von 08.00 bis 16.00 Uhr in Richtung Süden zwischen der Anschlussstelle Schwerin Nord und dem Autobahnkreuz Schwerin nicht befahrbar. Auf dem gleichen Abschnitt sei am Mittwoch ebenfalls zwischen 08.00 bis 16.00 Uhr die Gegenrichtung gesperrt. Umleitungen seien ausgeschildert, hieß es.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Schwerin

Kommende Events in Schwerin (Anzeige)

zur Homepage