SANTIANO-KONZERT

Neue Termine für die Tour von Santiano stehen fest

Nicht wegen Corona, sondern wegen der Erkrankung ihres Geigers musste die Band Santiano ihre Deutschland-Tour absagen. Im Herbst wird ein neuer Anlauf genommen.
Andreas Fahnert (von links), Hans-Timm Hinrichsen, Björn Both, Peter David Sage und Axel Stosberg von der Band Santiano.
Andreas Fahnert (von links), Hans-Timm Hinrichsen, Björn Both, Peter David Sage und Axel Stosberg von der Band Santiano. Axel Heimken
Santiano kommt nun am 8. Oktober 2020 ins Neubrandenburger Jahnsportforum.
Santiano kommt nun am 8. Oktober 2020 ins Neubrandenburger Jahnsportforum. Frank Wilhelm
Peter David Sage (2. von rechts) hat gesundheitliche Probleme, deshalb wurde die Tour abgesagt.
Peter David Sage (2. von rechts) hat gesundheitliche Probleme, deshalb wurde die Tour abgesagt. C.BARZ
Santiano hat auch im Nordosten viele Fans, wie beim Konzert im März 2018 in Neubrandenburg zu sehen war.
Santiano hat auch im Nordosten viele Fans, wie beim Konzert im März 2018 in Neubrandenburg zu sehen war. Frank Wilhelm
Für Freiheit und Toleranz: Band-Leader Björn Both hält auf der Bühne auch mit seiner politischen Meinung n
Für Freiheit und Toleranz: Band-Leader Björn Both hält auf der Bühne auch mit seiner politischen Meinung nicht hintern Berg. Frank Wilhelm
Neubrandenburg.

Das ging schnell: Nur wenige Tage, nachdem die Band Santiano ihre Ende März beginnende Tour durch Deutschland absagen musste, stehen bereits die neuen Konzerttermine. Im Herbst dieses Jahres will die auch im Nordosten beliebte Gruppe neu durchstarten. Für die abgesagten Konzerte im Nordosten wurden ebenfalls Alternativen gefunden. Am 3. Oktober beginnt die Tour in Riesa. Im Neubrandenburger Jahnsportforum wollen die Musiker um Bandleader Björn Both ihr MTV Unplugged-Konzert am 8. Oktober über die Bühne bringen, in Rostock am 22. und in Schwerin am 25. Oktober.

Weitere Auftritte im Nordosten wird es unter anderem in Berlin, Hamburg und Kiel geben. Die Band betonte, dass die Sommer-Open-Air-Termine wie gehabt bestehen bleiben. Es finden also Konzerte am 11. und 12. September unter freiem Himmel auf der Naturbühne Ralswiek statt. (Hinweis: Wir hatten an dieser Stelle zunächst geschrieben, dass es die Freiluftkonzerte nicht geben würde.)

Neue Termine wurden schnell gefunden

Ursprünglich wollte Santiano am 26. März im fast ausverkauften Jahnsportforum in Neubrandenburg auftreten. Wegen einer Erkrankung ihres Geigers Pete Sage, der auf Anraten des Arztes nicht teilnehmen kann, wurde allerdings die komplette Tour verschoben. Man habe sich mit den Veranstaltern vor Ort relativ schnell auf neue Termine festlegen können, hieß es von der Semmel Concerts Entertainment GmbH, die die Santiano-Tour in der Hand hat.

Derzeit laufen in dieser wie in vielen anderen Konzertagenturen angesicht der zahlreichen Absagen wegen des Corona-Virus' die Telefondrähte heiß. Auch bei Barbara Schimberg, Geschäftsführerin des Veranstaltungszentrum (VZN), das mit dem Jahnsportforum, der Stadthalle, der Konzertkirche und dem Haus für Kultur und Bildung (VZN) über einige der größten und wichtigsten Konzertsäle und Veranstaltungsstätten in der Region verfügt. „Die Santiano-Absage war natürlich ein großer Schock für uns”, sagte Barbara Schimberg gestern. „Wir haben aber alle sehr schnell reagiert.” Es sei ein Glücksumstand, so schnell für Oktober einen neuen Termin gefunden zu haben, seien die Säle doch gerade im Herbst gut ausgelastet. Abgesehen vom Dezember, der sogar schon für das Jahr 2021 sehr gut gebucht ist.

Veranstalter und Agenturen schwer unter Druck

Um im Bild zu bleiben: Kurz nach der Santiano-Absage folgte für alle Veranstalter und Agenturen in Deutschland eine Corona-Schockwelle nach der anderen. Bis zum 19. April seien erst einmal alle Veranstaltungen gestrichen beziehungsweise soweit wie möglich verschoben worden, sagte Barbara Schimberg. Sie hofft, dass die Konzerte danach wieder anlaufen können. „Derzeit ist das große Wort Kompromiss”, sagt sie. Letzlich blieben alle Partner auf Kosten sitzen. Barbara Schimberg hofft, dass die Veranstaltungspläne ab Mai wieder eingehalten werden können. Unter anderem setzen die Festspiele MV auf die Konzertkirche, mit bereits vier ausverkauften Konzerten in den Sommer-Monaten.

Gekaufte Karten bleiben gültig

Neben Santiano wurden auch schon Ausweichtermine für weitere Konzerte gefunden: Roland Kaiser will am 28. Mai statt am 2. April im Neubrandenburger Jahnsportforum auftreten. Auch für den „Zauber der Operette” (11.10. statt 15.3.) und den „Kessel Buntes” (14.6. statt 21.3., jeweils Konzertkirche) gibt es neue Termine. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Die Servicepunkte des Nordkurier in Neubrandenburg (Turmstraße 13 und Engelsring 29) bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Telefonische Auskünfte zu Karten und Konzerten gibt es unter 08004575033, montags bis freitags (8 – 16.30 Uhr) und samstags (8 – 12 Uhr).

Dieser Artikel wurde am 20. März 2020 aktualisiert. Es finden Konzerte am 11. und 12. September unter freiem Himmel auf der Naturbühne Ralswiek statt. Wir hatten zunächst geschrieben, dass es die Freiluftkonzerte nicht geben würde.)

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

Kommende Events in Neubrandenburg

zur Homepage