Unsere Themenseiten

Datendiebstahl

:

Neue Angriffe auf Facebook-Nutzer

Betrüger versuchen momentan Facebook-Konten zu knacken.
Betrüger versuchen momentan Facebook-Konten zu knacken.
Lino Mirgeler

Bei Facebook werden vermeintliche Links zu Youtube-Videos versendet. Die Betrüger gehen so raffiniert vor, dass jeder darauf hereinfallen kann.

Sind wieder Hacker bei Facebook unterwegs? Das zumindest berichten einige Nutzer. Ziel der Angriffe soll es sein, Facebook-Konten zu knacken. Dabei erscheint die Masche nicht neu.

Betroffene teilen mit, dass sie einen Link zu einem Youtube-Video von einem tatsächlich existierenden Freund geschickt bekommen haben. In der Nachricht wird der Empfänger direkt mit seinem Vornamen angesprochen. Außerdem stehen in der Mitteilung Smileys und zwei Ausrufezeichen.

Link führt zu gefälschter Facebook-Login-Seite

Viele Nutzer fallen auf die Masche herein, weil ihnen der Absender bekannt ist und sie direkt mit dem Vornamen angesprochen werden. Das Youtube-Logo deutet auf ein normales Video hin, erweckt Vertrauen. Doch der Schein trügt. Denn es handelt sich nur um eine Grafik. Der Link dahinter führt zu einer gefälschten Facebook-Login-Seite.

Auch diese Seite wirkt wie die Startseite des sozialen Netzwerks. Wer allerdings seine Zugangsdaten des Facebook-Kontos eingibt, spielt diese den Betrügern zu. Dadurch bekommen sie den vollen Zugriff auf das jeweilige Profil.

Darüber hinaus besitzen die sogenannten Kriminellen die Administratoren-Rechte über die Facebook-Gruppen und Seiten des Opfers.

Deshalb sollten Sie unter keinen Umständen so einen Link öffnen.