Bundestagsabgeordneter bietet Sprechstunde an
Demmin ist erstes Rehberg-Ziel 2019

Am Montag tauscht Eckhardt Rehberg (CDU) sein Bundestagsbüro gegen verschiedene Ortstermine in Demmin ein.
Am Montag tauscht Eckhardt Rehberg (CDU) sein Bundestagsbüro gegen verschiedene Ortstermine in Demmin ein.
Claudia Kleine

Der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (CDU) kommt am Montag nach Demmin. Er lädt auch zur Bürgersprechstunde ein.

Der erste Besuch in seinem Wahlkreis im neuen Jahr führt den Bundestagsabgeordneten Eckhardt Rehberg (CDU) nach Demmin und Umgebung. Vier ziemlich abwechslungsreiche Termine stehen dabei an. So wird Rehberg am Montag die Firma Abitare Reality besuchen, die es erst seit etwa einem Jahr in Demmin gibt. Sie hat sich auf 360-Grad-Projektionen und Virtual Reality spezialisiert und Rehberg eingeladen.

Außerdem wird der Bundestagsabgeordnete den Lübecker Speicher besuchen, da der Speicher-Verein Bundesmittel bekommt, sowie die Kita in Ganschendorf, der er eine Spende über 840 Euro übergibt. Das Geld hat eine Firma bereitgestellt.

Ab 14.30 Uhr bietet der Bundestagsabgeordnete dann eine Bürgersprechstunde im CDU-Wahlkreisbüro in der Goethestraße in Demmin an. Ein Demminer Privatmann hat sich dafür schon angemeldet. Weitere Gespräche sind willkommen, um Anmeldung wird dabei gebeten – entweder unter der Telefonnummer 0381 2522460 oder per E-Mail an eckhardt.rehberg.wk@bundestag.de.

Kommentare (1)

Dort wo die Provinz provinzieller nicht mehr sein könnte. Was kann so ein Kurzbesuch bewirken?