RAUB UND KÖRPERVERLETZUNG

Polizei verhaftet Rapper Fler

Polizeibeamte haben am Dienstagvormittag die Wohnung von Deutsch-Rapper Fler durchsucht und ihn festgenommen, meldet die Generalstaatsanwaltschaft.
Rapper Fler wurde am Dienstag von der Polizei festgenommen.
Rapper Fler wurde am Dienstag von der Polizei festgenommen. DB Universal Music Deutschland
Berlin.

Der Rapper war in den letzten Tagen immer wieder mit Bedrohungen und krassen Pöbeleien aufgefallen. Unter anderem soll er auf eine Feministin im Internet ein Kopfgeld ausgesetzt und einen Comedian in Sprachnachrichten bedroht haben.

Prügelei mit RTL-Team

Zuletzt hatte es Handgreiflichkeiten mit einem Kamera-Team von RTL auf dem Kudamm gegeben – dieser Zwischenfall führte offenbar zur Festnahme.

Haftbefehl wegen Raub und Körperverletzung

„Berliner Polizeibeamte haben heute früh gegen 10 Uhr im Auftrag der Staatsanwaltschaft Berlin in Zehlendorf den Rapper Fler verhaftet”, twittert die Generalstaatsanwaltschaft. „Grundlage ist ein Haftbefehl wegen Raubes und Körperverletzung zum Nachteil eines RTL-TV-Teams vom 02.03.2020.”

 

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Berlin

Kommende Events in Berlin (Anzeige)

zur Homepage