BIGGEST LOSER

Kandidatin Claudia nahm nur 100 Gramm ab

Die Kandidaten der Sat.1-Show „The Biggest Loser” nehmen kiloweise ab. Claudia verlor gerade mal 100 Gramm. Ihre Erklärung werden Viele verstehen.
Huch, nur 100 Gramm abgenommen!
Huch, nur 100 Gramm abgenommen! © SAT.1
Claudia (50) hat schwierige Zeiten hinter sich.
Claudia (50) hat schwierige Zeiten hinter sich. © SAT.1
Naxos.

Enttäuschung auf der Waage: Die meisten „Biggest Loser“-Teilnehmer specken von Woche zu Woche mehrere Kilos ab, bei Claudia (50) purzelten magere 100 Gramm. Was war da los?

Pflege der Eltern warf sie aus der Bahn

Claudia (Startgewicht: 115,4 Kilo bei 1,75 Meter Größe) war bei der wöchentlichen Wiege-Aktion zwar enttäuscht, kann sich das dürftige Ergebnis aber erklären. „Ich war körperlich und mental nicht so gut drauf”, sagte sie nach der Sendung. „Ich war krank und habe mir seit Tagen Gedanken gemacht, ob zu Hause alles läuft.

Konkret mache sie sich Sorgen um ihre Mutter im Pflegeheim. Claudia: „Ich habe nur noch meine Mama. Wenn man den Papa nicht mehr hat, vermisst man die Mama umso mehr.“ Vor zwei Jahren erlitt ihre Mutter einen Schlaganfall. „Ich habe sie zur Pflege zu mir geholt”, erzählt Claudia. „Ich bin zwischen 10 und 15 Mal für meine Mutter aufgestanden. Tagsüber musste ich trotzdem funktionieren.“

„Sie muss sich wieder um sich selbst kümmern”

Ihr Coach Ramin Abtin zeigt Verständnis für das Gewichts-Chaos seiner Kandidatin. „Sie hat sich in den letzten Jahren aufgeopfert. Das ist bewundernswert. Das machen nicht alle Menschen. 'The Biggest Loser' ist eine gute Chance, damit sie sich wieder um sich selbst kümmert.“

Die Pflege ihrer Eltern sieht Claudia auch als Ursache für ihr Übergewicht: „Meinen Papa habe ich vor zehn Jahren verloren. Nach einem schlimmen Schlaganfall mit Hirnblutung habe ich ihn gemeinsam mit meiner Mutter gepflegt. Er ist dann verstorben. Das kann man nicht einfach abschütteln. Ich bin dann in ein tiefes Loch gefallen und habe mich verschlossen.“

Ziel ist Kleidergröße 38

Jetzt versucht Claudia, mithilfe der Sat.1-Show „The Biggest Loser“ ihr Leben und ihr Gewicht wieder in den Griff zu bekommen. Ihr großes Ziel: Kleidergröße 38. „Ich habe noch ein Kleid in Größe 38, das ich früher immer mit einer Leggings und hohen Schuhen getragen habe. Es wäre so schön, wenn ich da wieder reinpassen würde. Das möchte ich mit meinen 50 Jahren noch mal schaffen.“

Die nächste Folge „The Biggest Loser” läuft am Sonntag um 17.30 Uhr auf Sat.1.

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Naxos

Kommende Events in Naxos (Anzeige)

zur Homepage