WAS FÜR EIN FOTO

Baby hält bei Geburt Spirale der Mutter in der Hand

Eigentlich wollte Mama gar nicht schwanger werden. Wie egal ihm das ist, demonstrierte ihr Sohn bei der Geburt.
Ein Wahnsinnsfoto: Nachdem das Baby auf die Welt kam, nahm es das Verhütungsmittel seiner Mutter in der Hand.
Ein Wahnsinnsfoto: Nachdem das Baby auf die Welt kam, nahm es das Verhütungsmittel seiner Mutter in der Hand. Khoa san 2 - Benh vien da khoa quoc te Hai Phong/facebook
Haiphong.

Zwei Kinder hatte sie schon, mehr wollte sie nicht. Eine 34-Jährige aus Vietnam ließ sich deshalb die Spirale einsetzen, normalerweise eine verlässliche Verhütungsmethode. Trotzdem wurde sie schwanger...

Der Arzt machte schnell ein Foto

Fast unglaublich, aber im Foto dokumentiert: Bei der Geburt des Jungen am 30. Juni kam auch die Spirale seiner Mutter mit raus – und das Neugeborene griff sofort danach! Dann hielt der kleine Junge das Verhütungsmittel für längere Zeit in der Hand, teilte das Krankenhaus in der vietnamesischen Millionenstadt Haiphong laut dem vietnamesischen Newsportal „VNExpress” mit.

Mutter und Kind sind wohlauf

Die Klinik veröffentlichte die Bilder des Säuglings auf Facebook, das Foto mit der Spirale wurde seitdem millionenfach geklickt. Tran Viet Phuong, Arzt auf der Geburtenstation des Krankenhauses sagte VNExpress: „Ich fand es interessant, dass er die Spirale hielt, deshalb habe ich ein Foto gemacht. Ich hätte nie gedacht, dass es so viel Aufmerksamkeit bekommt.“

Mehr lesen: Hier geht's zu den Nordkurier-Ratgeber-Seiten

Der Junge ist kerngesund, wog bei der Geburt 3,2 Kilogramm. Auch seiner Mutter ist laut VNExpress wohlauf.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Haiphong

Kommende Events in Haiphong (Anzeige)

zur Homepage