RTL

Wer kassiert wie viel?

Freiwillig tut sich die Ekelprüfungen im Dschungel niemand an. Nicht einmal die in der Versenkung verschwundenen Promis. Also lockt sie RTL mit gutem Geld.
Nordkurier Nordkurier
Dschungelcamp
Wer verdient im Dschungel was? Tanja Schumann, Marco Angelini, Gabby de Almeida Rinne, Winfried Glatzeder, Jochen Bendel und Corinna Drews (oben, von links) sowie Michael Wendler, Mola Adebisi, Melanie Müller, Julian F.M. Stoeckel und Larissa Marolt (unten, von links). RTL/Stefan Gregorowius

Warum machen DIE das? Na, weil‘s jede Menge Kohle gibt. Die Verträge hält RTL unter Verschluss. Aber zählen wir eins und eins zusammen: Es muss sich schon lohnen, damit sich der eitle Fatzke Michael Wendler in Schleim aalt. Gerüchten zufolge soll der 41-Jährige mit 125 000 Euro am besten verhandelt haben. Alle anderen bleiben unter der magischen sechsstelligen Summe – was für die Pappnasen immer noch genug ist. Schrilli und No Name Julian Stöckel (ich weigere mich, ständig die Zwischeninitialen F. M. einzufügen) soll ebenso wie  Larissa Marolt mit 15 000 Euro auf RTLs Gehaltsliste stehen.

Als wertvoller gruppiert der Privatsender Marco Angelini, Jochen Bendel, Gabby Rinne und Platinblondine Melanie Müller ein. 30 000 Euro sollen sie verdienen. Corinna Drews und Tanja Schumann bekommen angeblich zwischen 35 000 und 40 000 Euro. Bei Winfried Glatzeder soll die Kasse mit 68 000 Euro klingeln. Für alle gibt‘s jedoch einen Haken. Den Schotter erhalten die Starlets nur dann, wenn sie nicht vorzeitig das Feldbett abschlagen.

zur Homepage