:

Staffeln jagen durchs Zentrum

Die Flaniermeile von Prenzlau wird zur Laufstrecke. Der Straßen-Staffel-Tag geht am Montag bereits in seine 26. Auflage.

Immer wieder ein turbulentes Geschehen – die Übergabe des Staffelstabes an die nächste Läuferin.
Archiv/Ukk Immer wieder ein turbulentes Geschehen – die Übergabe des Staffelstabes an die nächste Läuferin.

Am Montag wird die Innenstadt von Prenzlau ab 15 Uhr zur großen Wettkampfarena. Der TSV 62 Prenzlau richtet zusammen mit dem Uckermark Kurier, der Wohnbau GmbH Prenzlau und der Sparkasse Uckermark als Hauptsponsoren im Rahmen der Kinder- und Jugend-Sportspiele den 26. Straßen-Staffel-Tag aus. Über 70 Staffelteams mit Kindern und Jugendlichen von Schulen aus den verschiedensten Teilen der Uckermark werden an den Start gehen.

Der Veranstalter bittet die Prenzlauer und ihre Gäste zu beachten, dass die Friedrichstraße am Montag von 13 bis 19 Uhr vom Geschäftssitz der Wohnbau Prenzlau in Richtung Marktberg voll gesperrt ist. Auch eine Überquerung der Straße an der Kreuzung am Buchhaus Schulz sei in dieser Zeit nicht möglich, hieß es.