:

Medienturmfest für die ganze Familie

Für einen originellen Wettbewerb können sich Abonnenten des Uckermark Kurier jetzt bewerben. Der Gewinner hat die Chance auf unglaublich viele Preise.

Grafik/nkk

Am Sonnabend, dem 6. Mai, veranstalten Uckermark Kurier und Uckermark TV das zweite Medienturmfest unter dem Motto "Der Fuchs ist los!". Es wird ein Tag für die ganze Familie. Neben Führungen durch die einzelnen Räume im Wasserturm läuft ab 11 Uhr ein unterhaltsames Programm auf dem Vorplatz, das von der Big Band Uckermark eröffnet wird.

Am laufenden Fuchsband

Ein lustiger Wettbewerb, bei dem fünf Paare gegeneinander antreten, gehört zu den Höhepunkten. Jeweils ein Erwachsener und ein Kind (zwischen sechs und elf Jahre alt) können sich bewerben, um am Ende die Chance auf zahlreiche Preise – gesponsert von der Werbe- und Interessengemeinschaft Prenzlau e.V. (WIG) – zu haben. Abonnenten können sich unter Angabe ihrer Kundennummer und Telefonnummer in der Redaktion bis zum 6. April melden. Alle Bewerber haben nach dem Spielreigen noch eine Gewinnchance.

Ausgefuchste Talente

Kinder und Jugendliche können sich bis zum 15. April für die Show „Ausgefuchste Talente” mit einem Foto oder Video bewerben. Sie treten am 6. Mai auf der Bühne auf und zeigen ihr Können. Alle Teilnehmer erhalten einen Videomitschnitt des Wettbewerbs. Es winken schöne Preise für die Einzel- und Gruppengewinner, unter anderem Theaterkarten für die Inszenierung „Peter Pan” an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt und ein Ausflug mit einen Bus der Johanniter Unfallhilfe in Templin.

Der Fuchs ist los!

ab 11.00 Uhr: Big Band Uckermark

ab 12.00 Uhr: Fuchsschwanz-Wettbewerb

ab 12.00 Uhr: Schlager mit Jan Wallner

ab 12.30 Uhr: Spielquiz mit fünf Paaren

ab 14.00 Uhr: Show "Ausgefuchste Talente"

Außerdem:

Führungen durch den Medienturm

Basteln und Spiele für Kinder

Apps-Workshops

Fahrradcordierung mit der Polizei

Viele weitere Aktionen rund um den Lokalfuchs.

Weiterführende Links