:

Motorradfahrer bei Überholmanöver schwer verunglückt

Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Als eine Ampel auf Grün schaltete, wollte ein Motorradfahrer an einem Pkw vorbeifahren. Doch der Wagen scherte aus, es kam zum Zusammenstoß.

Bei einem Überholmanöver in Ribnitz-Damgarten (Landkreis Vorpommern-Rügen) ist ein Motorradfahrer am Sonntagabend schwer verletzt worden. Als eine Ampel auf Grün schaltete, wollte der 41 Jahre alte Motorradfahrer einen Pkw überholen, als die Pkw-Fahrerin ebenfalls ausscherte und die Fahrzeuge gegeneinander prallten. Der 41-Jährige stürzte auf der Kreuzung zu Boden und wurde schwer verletzt mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock.