:

Lkw-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Die Straße musste nach dem Unfall zeitweilig vollständig gesperrt werden.
Die Straße musste nach dem Unfall zeitweilig vollständig gesperrt werden.
Claudia Marsal

Bei einem Verkehrunfall ist ein Lkw-Fahrer schwer verletzt worden. Die Unfallursache ist unklar.

Der Polizei zufolge war der 53-Jährige am Donnerstagnachmittag auf der Kreisstraße 109 bei Sukow (Ludwigslust-Parchim) nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit seinem Lkw gegen einen Straßenbaum geprallt. Der schwerverletzte Fahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus in Schwerin gebracht.

Die Straße musste zeitweilig vollständig gesperrt werden. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.