:

Wir suchen Ihre Rezepte für die Resteküche!

Nur einer von hunderten köstlichen Eintöpfen: Curry-Eintopf mit Pastinaken.
Nur einer von hunderten köstlichen Eintöpfen: Curry-Eintopf mit Pastinaken.

So lecker: In einem Kessel köcheln viele Küchenreste zum kulinarischen Kracher. Für ein neues Kochmagazin des Nordkurier suchen wir Ihre besten Eintopf-Rezepte.

Als Kind hatten viele von uns so ihre Probleme mit Eintöpfen. Insbesondere dann, wenn sie in den grünen Armee-Kübeln der DDR-Schulspeisung serviert wurden. Lecker war damals anders.

Inzwischen haben die meisten von uns verstanden: Nichts ist so schmackhaft wie ein kräftiger Kesselgulasch, eine kernige Karottensuppe oder ein knackiger Gemüseeintopf. Das Tolle daran: Praktisch alles kann in einem Topf kulinarisch köstlich verwertet werden. Mehr noch: Die Reste schmecken so mitunter sogar besser als das eigentliche Festmahl, für das sie eingekauft wurden.

Ihre Rezept-Ideen für das neue Nordkurier-Kochmagazin

Ob als aromatischer Auflauf oder i-tüpfelnde Quiche – Gerichte aus der Resteküche sind bei Jung und Alt gleichermaßen der Teller-Renner, bei dem Nachschlag Pflicht ist. Der Vielfalt auf dem Speiseplan sind jedenfalls keine Grenzen gesetzt.

Der Nordkurier plant zum Thema Eintopf/Resteküche ein Kochmagazin mit bewährten Leserrezepten. Und das Beste: Sie können darin mit Ihren Kochtipps vertreten sein!

Liebe Leserinnen und Leser, lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und schicken Sie Ihre Ideen für das neue Rezepte-Magazin per Post mit dem Kennwort „Rezepte” an: Nordkurier, Friedrich-Engels-Ring 29, 17033 Neubrandenburg. Oder: per Email an leserrezepte@nordkurier.de