:

Nordkurier-Traumpaar 2017: Die Abstimmung beginnt

So viele heiratswillige Pärchen wie noch nie stellen sich in diesem Jahr zur Wahl. Zwei Wochen lang können unsere Leser abstimmen, welche Geschichte ihnen am besten gefällt.

46 Paare aus der Region erzählen ihre ganz persönlichen Liebesgeschichten und wollen das Nordkurier-Traumpaar 2017 werden.
Silke Heyer 46 Paare aus der Region erzählen ihre ganz persönlichen Liebesgeschichten und wollen das Nordkurier-Traumpaar 2017 werden.

Jetzt geht es los: Ab sofort können Sie, liebe Leserinnen und Leser, darüber abstimmen, wer das Nordkurier-Traumpaar 2017 wird. Insgesamt 46 Paare aus unserer Region beziehungsweise mit Wurzeln im Nordosten, die in diesem Jahr heiraten wollen, stellen sich zur Wahl – so viele wie noch nie. Sie zeigen nicht nur ihre Gesichter, sondern haben auch ihre ganz persönlichen Liebesgeschichten aufgeschrieben. Viele sind sehr romantisch, einige ziemlich lustig, andere leider auch traurig. Die Geschichten finden Sie auf unserer Themenseite hier.

Und so funktioniert es: Bis zum 29. Januar stellen sich alle Paare mit Fotos und ihrer ganz persönlichen Liebesgeschichte auf unserer Internetseite vor. Den Button dazu finden Sie rechts oben auf der Seite. Sie, liebe Leserinnen und Leser, wählen dort aus, welche Geschichte ihnen am besten gefällt. Die Ergebnisse bleiben aber noch bis zur Hochzeitsmesse am 5. Februar in der Neubrandenburger Stadthalle geheim.

Gewinner können sich über tolle Preise freuen

Und es lohnt sich. Die acht Pärchen mit den meisten Stimmen gewinnen sehr hochwertige Preise von regionalen Unternehmen. Die beiden Hauptpreise haben es in diesem Jahr wieder besonders in sich: So spendiert das Atelier Doro aus Neubrandenburg einen 1000-Euro-Gutschein für ein Brautkleid. Das Hochzeits- und Festmodengeschäft HOFEMA aus Neubrandenburg stellt einen Gutschein für Braut oder Bräutigam im Wert von 700 Euro zur Verfügung.

Der Neubrandenburger Juwelier Karl Heinrich Witt setzt auf ewige Werte und sponsert einen 500-Euro-Gutschein für Trauringe. Die Altentreptower Agentur Zwergenfeier will die Hochzeitsfeier verschönern und überreicht einen Gutschein für eine Zaubershow im Wert von 300 Euro. Der Neubrandenburger Marstall spendiert eine Gutschrift für eine Feier im wunderschönen historischen Marstall im Wert von 200 Euro.

Das Hotel „Horizont“ in Neubrandenburg stellt einen Gutschein für ein Vier-Gänge-Gourmet-Menü für zwei Personen inklusive speisenbegleitender Weine und Übernachtung im Wert von 220 Euro zur Verfügung. Das Schloss Rattey sponsert einen Gutschein für eine Übernachtung für zwei Personen in der Suite und ein Candle Light Dinner im Wert von 200 Euro. Und last but not least gibt das Möbelhaus XXXL Rück in Neubrandenburg einen Gutschein im Wert von 200 Euro.