Unsere Themenseiten

:

Elisabeth Schmitus und Florian Susdorf

Elisabeth Schmitus (26) und Florian Susdorf (28) aus Neustrelitz wollen das Traumpaar 2018 werden.
Elisabeth Schmitus (26) und Florian Susdorf (28) aus Neustrelitz wollen das Traumpaar 2018 werden.
privat

Wer wird dieses Jahr das Nordkurier-Traumpaar? 28 Paare stellen sich zur Wahl. Hier erzählen Elisabetz Schmitus und Florian Susdorf ihre Liebesgeschichte.

Elisabeth Schmitus (26) und Florian Susdorf (28) aus Neustrelitz:

Liebesblicke über den Nachbarzaun

Als ich gerade in meine neue Wohnung in Neustrelitz gezogen bin und nichtsahnend mit meinem Hund spazieren gehen wollte, stand er dort. Ein junger, gut aussehender Mann. Bei meinen Nachbarn. Obwohl ich ihn nicht kannte, gar nichts von ihm wusste, war es um mich geschehen. Unsere Blicke trafen sich sofort. Ich verlor mich in seinen wunderschönen Augen. Mein Herz schlug immer schneller, so ein Gefühl war mir bisher unbekannt. Gibt es wirklich die Liebe auf den ersten Blick? Ja, es muss sie geben. Er ging mir tagelang nicht mehr aus dem Kopf.

Seine Augen, sein Lächeln… Ich dachte nur noch an ihn. Es war verrückt, denn ich kannte ihn ja nicht einmal. Aber die Liebe bringt einen manchmal dazu verrückte Dinge zu tun. Ich fuhr zu meiner Mama und erzählte ihr mit einem Strahlen in den Augen: ,,Mama, ich habe ihn gesehen, den Mann, der am Altar auf mich warten wird!“. Ich war mir sicher, die Liebe auf den ersten Blick gibt es nur einmal und an dieser sollte jeder festhalten. Seitdem war er ziemlich oft bei meinen Nachbarn und auch sie merkten, dass sich zwischen uns beiden etwas anbahnt. Wir waren beide so schüchtern, warfen uns Liebesblicke über den Zaun zu, aber trauten uns nicht einander anzusprechen.

Unsere Nachbarn gaben uns dann einen Schubs in das Glück und endlich folgten gemeinsame Treffen. Seit dem 12. Juli 2016 führen wir eine wundervolle Beziehung. Eine Beziehung mit so viel Liebe, Vertrauen und Ehrlichkeit, wie man es sich nur erträumen kann. Der 04. August 2017 hatte mir dann gezeigt, dass man immer an seine Träume glauben und auf sein Herz hören soll. Mein Verlobter entführte mich zum Essen. Anschließend ging er mit mir auf den Kirchturm der Stadtkirche von Neustrelitz. Ich blickte in die Ferne. Sie war so endlos wie unsere Liebe.

Als ich jedoch hinunter auf den Marktplatz sah, blieb mein Atem stehen. Dort standen unsere Freunde mit Fackeln und einem riesigen Plakat, auf dem geschrieben stand:  „Willst du mich heiraten?“. Mein Herz schlug so schnell. Ich drehte mich zu meinem Verlobten um. Er kniete nieder, nahm meine Hand und stellte mir die schönste Frage, die sich eine Frau in ihrem Leben nur wünschen kann. Ich weinte, ich lachte, ich küsste ihn und hauchte in sein Ohr: „Ja“. Es war ein unbeschreibliches Gefühl. Ein Gefühl, welches man niemals in Worte fassen kann, denn die Augen und das Herz füllen sich mit so viel Liebe und Glück. Ich weiß nicht wie, aber mein Herz wusste es beim ersten Blick, dass ich diesen Mann heiraten werde und dafür werde ich mein Leben lang dankbar sein.

Traumpaar 2018

Sie möchten abstimmen, wer das Traumpaar 2018 wird? Dann bitte hier entlang.

Den sieben Paaren mit den meisten Stimmen winken hochwertige Preise, die von Sponsoren aus der Region zur Verfügung gestellt werden – unter anderem ein Brautkleid im Wert von 1000 Euro.

Allen Leserinnen und Lesern, die bei der Abstimmung mitmachen, haben ebenfalls die Chance auf tolle Preise: Wir verlosen mehrere Tablet-PC von Huawei.