:

In Anklam brennt eine Halle

Derzeit sucht die Feuerwehr nach weiteren Glutnestern.
Derzeit sucht die Feuerwehr nach weiteren Glutnestern.
Carsten Schönebeck

Derzeit schallt immer wieder Sirenengeheul durch Anklam. Der Grund ist ein Feuer in einem Lagergebäude der Deutschen Bahn.

Eine Lagerhalle im Anklamer Lilienthalhof hat am Dienstagnachmittag gebrannt. Die ersten Löscharbeiten der Anklamer Feuerwehr gingen schnell voran; die akute Gefahr ist gebannt. Menschen befanden sich zum Zeitpunkt des Feuers nicht im Gebäude.

Lagerhalle gehört der Deutschen Bahn

Derzeit ist unklar, ob es weiter Glutnester gibt, die sich noch ausbreiten könnten. Die Feuerwehr untersucht das Gebäude aktuell.

Die Lagerhalle gehört der Deutschen Bahn. Sie nutzt es teilweise als Lagerhalle. Drinnen stehen Maschinen, Kleinteile und mindestens ein Fahrzeug. In der Vergangenheit war die Lagerhalle von Vandalismus betroffen.